EINSATZ 005

 

11.OKTOBER

7:40UHR

 

DIE FEUERWEHR BUCHHOLZ WURDE ZU EINEM MEDIZINISCHEN NOTFALL HINTER EINER VERSCHLOSSENEN TÜR ALARMIERT. VOR ORT WAR DIE TÜR BEREITS DURCH DEN SOHN GEÖFFNET WORDEN. WIR BETREUTEN ALLE BETEILIGTEN BIS ZUM EINTREFFEN DES RETTUNGSDIENSTES UND ÜBERGABEN DIE EINSATZSTELLE AN DEN SOHN.

 

EINSATZORT: BUCHHOLZ

EINSATZGRUND: MEDIZINISCHER NOTFALL HINTER                            VERSCHLOSSENER TÜR

EINSATZSTICHWORT: NOTF TV

MITALARMIERT: RETTUNGSDIENST UND POLIZEI

FAHRZEUGE: LF8

EINSATZ 004                                                                                  18.JULI

22.01UHR

 

DIE FEUERWEHR BUCHHOLZ WURDE ZU EINER AUSGELÖSTEN BMA (BRAND MELDER ANLAGE) IN EINER ÖRTLICHEN PLEGEEINRICHTUNG ALARMIERT. DORT STELLTEN WIR JEDOCH KEINE BRAND- ODER RAUCHENTWICKLUNG FEST "FEHLALARM"

 

EINSATZORT: BUCHHOLZ

EINSATZGRUND: AUSGELÖSTE BMA

EINSATZSTICHWORT: FEU BMA

MITALARMIERT: FF KUDEN

FAHRZEUGE: KEINS ( NUR FEUERWEHR KUDEN+WERFÜHRUNG BUCHHOLZ)

EINSATZ 003

 

3.APRIL

13.24UHR

 

DIE FEUERWEHR BUCHHOLZ WURDE ZU EINER LÖSCHHILFE/ VOLLALARM NACH BURG ALARMIERT. DORT UNTERSTÜTZETN WIR DIE FEUERWEHR BURG BEI DER BRANDBEKÄMPFUNG UND DER PERSONENSUCHE

 

EINSATZORT: BURG

EINSATZGRUND: DACHSTUHLBRAND

EINSATZSTICHWORT: LÖSCHHILFE FEU G

MITALARMIERT: FF HOCHDONN, PF BURG, RETTUNGSDIENST, POLIZEI

FAHRZEUGE: LF 10/6, LF 8

EINSATZ 002                                     

 

21:MÄRZ 

15.50UHR

 

DIE FEUERWEHR BUCHHOLZ WURDE ZU EINER LÖSCHHILFE NACH KUDEN ALARMIERT.  DORT UNTERSTÜTZTEN WIR DIE FEUERWEHR KUDEN BEI EINEM GASAUSTRITT.

 

EINSATZORT: KUDEN

EINSATZGRUND: GASAUSTRITT

EINSATZSTICHWORT: LÖSCHHILFE

MITALARMIERT: FF KUDEN UND NETZVERSORGER

FAHRZEUGE: LF8, LF10/6

EINSATZ 001                                                                           

27. JANUAR 

10.47UHR

 

DIE FEUERWEHR BUCHHOLZ WURDE ZU EINER LÖSCHHILFE NACH BURG ALARMIERT

DORT UNTERSTÜTZTEN WIR DIE KAMERADEN DER FEUERWEHR BURG BEI DER BRANDBEKÄMPFUNG

 

EINSATZORT: BURG

EINSATZGRUND: GEBÄUDEBRAND

EINSATZSTICHWORT: LÖSCHHILFE FEU 2

MITALARMIERT: PF BURG, FF QUICKBORN- BRICKELN,

FF HOCHDONN, FF EDDELAK, RETTUNGSDIENST    UND DIE POLIZEI

FAHRZEUGE: LF 10/6, LF 8